Dezember 2015 vortex energy fördert innovative Schüler beim 4. polnischen Nationalwettbewerb für Windenergie

Mit dem Ziel das Bewusstsein für umweltverträgliche Energiequellen innovativ zu fördern und junge Menschen zu motivieren, ihre Ideen und Fertigkeiten im Bereich der Erneuerbaren Energien nachhaltig einzubringen, tritt vortex energy als Sponsor des Nationalwettbewerbs für Windturbinen auf. Gemeinsam mit dem PFE (Piaseczno Ecological Foundation) fördert vortex energy die Verbreitung von Kreativwettbewerben dieser Art landesweit. Die Aktion wurde an 6000 polnischen Schulen promotet. 1000 Teilnehmer aus den Regionen Danzig, Posen, Warschau und Krakau haben dieses Jahr ihre technischen Zeichnungen eingereicht. Im Finale stehen 100 Teilnehmer aus 40 Teams, die gemäß ihrer Zeichnungen Prototypen aus verschiedenen Materialien gebaut haben und der Jury in Piaseczno präsentieren. Die Gewinner werden mit Preisgeldern ausgezeichnet.

Herzstück dieses Wettbewerbs ist die innovative Konstruktion eines Windturbinenmodels, das Windenergie in mechanische Energie umwandelt. Die Prototypen werden in den folgenden 3 Kategorien geprüft und bewertet:

  • Die erbrachte Energieleistung
  • Rotationen der geladenen Antriebswelle
  • Drehmoment im Stillstand

Noch mehr Kreativwettbewerbe in Zukunft:

Weitere Ziele des PFE sind die Ausrichtung internationaler Turniere, sowie Kreativwettbewerbe im Solarbereich. Auch hier wird vortex energy Polska Sp. z o.o. als Wind- und Solarallrounder die Entfaltung von engagierten Schülern und Studenten mit hohem Potential weiterhin unterstützen und damit innovative Ideen der Zukunft nachhaltig fördern.